MAMABLOG -

Haushälterin für Männer Stoßstange

Seit der Scheidung von ihrem Mann Aiden hat die erfolgreiche Liebesromanautorin Grace eine Schreibblockade für Happy Ends und ihre Liebesromane enden anders als von ihrem Agenten Neil gewünscht. Deshalb verordnet ihr dieser eine Auszeit. Sie ist liebenswert, ein wenig chaotisch, witzig und keineswegs fehlerlos. Dadurch wirkt sie ausgesprochen authentisch und lebendig. Auch die übrigen sehr unterschiedlichen Charaktere werden detailliert, warmherzig und nachvollziehbar beschrieben. Der Schreibstil von Jo Platt ist auch in diesem Buch wunderbar leicht zu lesen und die Art und Weise, wie sie Missverständnisse, Tratsch und eine Folge von unglücklichen Umständen zu Papier bringt, ist einfach brillant. Sie transportiert die Emotionen ihrer Charaktere so lebendig, dass man einen direkten Bezug zu ihnen bekommt und fast das Gefühl hat sie zu kennen. Mich hat der Roman wirklich verzaubert und ich habe gespannt die Entwicklung von Grace verfolgt.

Warum meine Generation zu blöd für die Liebe ist

Cleric, ich bin eine von diesen Frauen. Nach mehr als zehn Jahren Sparbetrieb Konkubinat, zwei Kindern, 16 Monaten Babypause und einigen Jahren Teilzeitarbeit wollte ich heiraten. Weil ich vernünftig bin.

Dein Ex meldet sich wieder? Wir sagen nur: Cuffing Season

Ist es immer eine Jüngere, Schönere? Kaum wird man betrogen, macht man sich alle möglichen Gedanken über die Gründe der Affäre, die Beziehung, das eigene Selbstwertgefühl. Die meisten davon sind gefälscht. Wir haben deshalb 10 Mythen überzählig den Seitensprung auf ihren Wahrheitsgehalt geprüft: 1 Fremdgänger suchen nach einer Affäre, bis sie passiert. Tatsächlich passiert ein Seitensprung in den meisten Fällen zufällig und OHNE das explizit danach gewünscht wurde. Das trifft zumindest auf einmalige Hoppalas zu notorische Fremdgänger sind immer auf der Pirsch! Die meisten Affären beginnen übrigens zunächst mit einer harmlosen Freundschaft, die irgendwann in Intimitäten endet. Wir denken ganz kurz an Arnold Schwarzenegger, der seine attraktive Gattin Maria Shriver mit seiner deutlich durchschnittlicheren Haushälterin betrog.

Comments

507508509510511