MISSBRAUCH: ZEUGEN JEHOVAS SCHWEIGEN

Treffen Sie die nicht-professionellen Verklemmt

JZ Help: Ein Verein zur Hilfe für Opfer der Zeugen Jehovas In UmlandWissen Am 5. August Von Michael Jachan Bei einem Treffen der Atheistischen Religionsgesellschaft in Österreich ARG im Januarvor der Corona-Krise, hielt Daniel Wiltsche-Prokesch, ein Aktivist des Vereines JZ Help ein Referat über seine Zeit als Mitglied der Zeugen Jehovas ZJseinen Ausstieg und seine jetzigen Aktivitäten in der Opferhilfe. Jener Verein ist in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Italien aktiv, um Ausgestiegenen und Ausstiegswilligen zu helfen und um Forderungen an die ZJ zu stellen. Im Juli veranstaltete der Verein eine Kundgebung am Wiener Stephansplatz.

Mehrere Verletzte und großes Trümmerfeld nach Unfällen: A23 länger gesperrt

Allgemeinheit Zeugen Jehovas sollen sexuellen Missbrauch angeschaltet Jugendlichen gedeckt haben. Die Gemeinschaft bestreitet dies. Andreas Schmid Drucken Teilen Alljährlich treffen sich im Sommer mehrere tausend Mitglieder der Zeugen Jehovas zu einem dreitägigen Regionalkongress im Zürcher Hallenstadion. Das Fazit lautet, dass die meisten Fälle nicht publik werden. Gründe dafür sind das abgeschottete System der Religionsgemeinschaft wenn die eigene sogenannte Zwei-Zeugen-Regel, wonach neben dem Opfer eine zweite Person Allgemeinheit Tat mitbekommen haben muss. Weiter schrecke die interne Gerichtsbarkeit der Zeugen Jehovas Betroffene ab, ihre Erlebnisse bekanntzumachen.

Comments

521522523524525