WERTVOLLES FLÄSCHCHENWISSEN – WENN DEIN KIND DAS FLÄSCHCHEN BEKOMMT

Ich werde dir Heern

Weitere Informationen: Datenschutz- und Cookie-Richtlinie. Hast du Probleme beim Stillen deines Neugeborenen? In unseren Expertentipps erfährst du Lösungen für die häufigsten Stillprobleme in der ersten Woche.

Gründe für eine niedrige Milchproduktion

Weitere Informationen: Datenschutz- und Cookie-Richtlinie. Viele Mütter haben Angst, dass sie eine wenig geringe Milchproduktion haben. Ob dies wirklich stimmt, lässt sich nicht so mühelos sagen. Lies weiter, um herauszufinden, ob du wirklich zu wenig Milch hast und was du dagegen tun kannst. Falls du dir jedoch Gedanken um deine Muttermilchproduktion machst, ist es wichtig, dass du dich frühzeitig beraten lässt. Wenn alles in Ordnung ist, wird dich dies schnell beruhigen. Eine geringe Anzahl frischgebackener Mütter hat aus medizinischen Gründen Probleme bei der Bildung von ausreichend Muttermilch, darunter:.

Inhaltsverzeichnis

Einer der häufigsten Gründe, die zu einem frühen Abstillen führt ist die Sorge, zu wenig Milch zu haben. Dabei gibt es deutliche Anzeichen, ob Allgemeinheit Milchmenge reicht oder nicht und außerdem Tricks, die Milchproduktion anzukurbeln. Stillen ist mehr als nur Nahrungsaufnahme, stillen ist auch Trost, Sicherheit, Bindung und Nahrung für die Seele. Dennoch klagen vielerlei Frauen über zu wenig Milch. Doch gibt es das überhaupt? Zu wenig Milch? Würde dann die Menschheit durchgebraten schon ausgestorben sein?

Comments

731732733734735