J. PEIRANO: TINDER WAR BISHER NUR FRUST - GEHT ONLINE-DATING NICHT AUCH BESSER?

Online-Dating für Smartphone weil Längsten

Smartphones, Chatforen, Soziale Netzwerke und andere neue Kommunikationstechnologien verändern unsere Vorstellungen von Liebe, Romantik und Sex. Sie beeinflussen, wie, wo und welche Menschen sich kennenlernen, wie sie Beziehungen eingehen, führen und beenden. Das Internet rangiert Soziologen zufolge dabei als Weg oder Ort, über den Menschen einen Partner finden, inzwischen auf Rang drei - gleich nach Treffen auf Partys gemeinsamer Freunde, in Bars und Clubs oder anderen öffentlichen Plätzen. Nach Älteren, Schwulen, Lesben oder Menschen in dünnbesiedelten Regionen trifft sich heute auch ein gutes Fünftel aller klassischen heterosexuellen Paare online.

Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt Studie: Das ist Österreichern beim Online-Dating wichtig Welche Altersgruppe steht auf Online-Dating? Warum macht man das überhaupt? Eine Studie gewährt nun Einblick in das Verhalten in Österreich. Zitate wie diese werden in unser aller Facebook-Feeds jeden Tag auf und ab gespielt.

Zwei Wochen drei Dating-Portale – ein Selbstversuch

Vom Suchen der Liebe im Netz Zwei Wochen, drei Dating-Portale — ein Selbstversuch München - Wie geht Liebe all the rage Zeiten des Internets? Unsere Autorin ist 21 und Single. Sie hat sich bei drei Dating-Portalen registriert und all the rage zwei Wochen Flirt-Anfragen bekommen, darunter vielerlei schmutzige Angebote. Aber sie hat außerdem tolle Menschen kennengelernt.

Wissenscommunity

Alle Aktivitäten und Hobbys der Deutschen sind längst online gegangen — es ist deshalb nicht verwunderlich, dass dort außerdem Bekanntschaften geschlossen werden. Darüber hinaus ist das Kennenlernen im virtuellen Raum einfacher und schneller als im realen Wohnen. Dies gilt insbesondere für introvertierte Menschen, die häufig Schwierigkeiten haben, soziale Bindungen aufzubauen. Die Liste der Nachteile der virtuellen Bekanntschaften ist nicht so lang.

Mehr zum Thema

Non bei Tinder. Die App zeigt nach der Anmeldung lediglich die Profilbilder von anderen Personen an, die sich all the rage der Nähe aufhalten. Geografische Handy-Ortung gegrüßt Dank. Legende: Männer sind bei Tinder in der Überzahl — und eingehen fast alle Frauen-Profile positiv, zeigt eine britische Studie.

Comments

688689690691692