ABSCHIED VON WHATSAPP: FÜNF GUTE GRÜNDE DEN MESSENGER ZU WECHSELN

Treffen Sie heute Bfranzoesische

Suchen Abschied von WhatsApp: Fünf gute Gründe, den Messenger zu wechseln Andere von einem Wechsel des Messengers zu überzeugen, kann mühsam sein. Deshalb haben wir ein paar Argumente zusammengestellt, warum man diesen Schritt jetzt gehen sollte. Nur in einem sind sich alle einig: WhatsApp geht einfach gar nicht. Dass nun wahr wird, was viele seit dem Kauf des Messengers durch Facebook erwartet haben, bestätigt diese Sichtweise: In Zukunft wird der Messenger persönliche Daten seiner NutzerInnen mit dem Plattformriesen teilendamit dieser auf noch mehr private Informationen für die Personalisierung von Werbung zurückgreifen kann. Dass man dabei nicht mal der Weitergabe der eigenen Telefonnummer vernünftig widersprechen kann, treibt die Sache auf die Spitze. Die Hersteller des alternativen Messengers Threema haben zwar gerade verkündet, dass die Downloadzahlen ihrer App sich in Anbetracht dieser Ankündigung in den vergangenen Tagen verdreifacht haben. Die Veränderung liegt in unseren Händen Wir finden, dass es Zeit für die nächste Abschiedswelle ist.

Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI

Welche Rolle spielt die Digitalisierung dabei? Außerdem Jüngere fühlen sich einsam. Sie ziehen zum Beispiel zu Hause aus, beginnen irgendwo eine Ausbildung oder ein Studium. Steht doch in der Whats-App-Gruppe. Mehr nie waren die Menschen über soziale Netzwerke und Apps so miteinander verbunden wie heute. Nie schien es leichter, sich auszutauschen, egal von wo. Trotzdem fühlen sich Millionen Deutsche einsam. Eine Vermutung lautet: Ist doch klar all the rage einer Gesellschaft, die auf den Einzelnen setzt. Wenn sie überhaupt welche bekommen.

Mehr zum Thema

Kontakt halten trotz der Einschränkungen geht aber trotzdem: ganz einfach per Video-App. Hier die bekanntesten Apps im Test. Den ganzen Freundeskreis einladen mit Zoom Zoom ist eine der beiden Top-Trend-Apps all the rage der Corona-Zeit in den App-Stores von Apple und Google. Seit Tagen ist die App ganz vorne unter den beliebtesten Downloads. Bis zu Leute schaffen in der kostenlosen Variante bis wenig 40 Minuten lang miteinander videotelefonieren.

Ein Leben ohne WhatsApp? Undenkbar!

WhatsApp Status Sprüche WhatsApp hat mehr als eine Milliarde Nutzer weltweit und rund 37 Millionen Nutzer in Deutschland. Allgemeinheit Kommunikation über WhatsApp mit Freunden und der Familie gehört für die meisten zum Alltag. Es werden Nachrichten und Sprachnachrichten verschickt, Fotos geteilt und Statusmeldungen aktualisiert. WhatsApp Sprüche eröffnen nicht nur private Gespräche, sie lassen sich außerdem in WhatsApp-Gruppen teilen oder als Category einstellen, der deine gesamten Kontakte erreicht. Ein Vorteil gegenüber Facebook und Co.

Comments

439440441442443