NEWS & HIGHLIGHTS

Reise für Spühren

Mehr als 14 Tage ist es bereits her, seit ich von meiner Reise durch Sachsen und Brandenburg zurückgekehrt bin. Vorweg nehmen kann ich, dass es sich lohnt, unser Land besser kennenzulernen und dass ich viele Dinge erst dadurch verstanden habe, dass ich sie selbst gesehen, gehört und erlebt habe. Der rote Faden, der sich bis auf wenige Ausnahmen durch meine Reiseroute gezogen hat, war die Grenznähe zu Tschechien und Polen, angefangen in Flossenbürg in der Oberpfalz, über das Vogtland bis in die brandenburgische Grenzstadt Guben. Ich wollte herausfinden, warum mich immer wieder der Eindruck beschleicht, dass wir nach über 30 Jahren Mauerfall nach wie vor eine unsichtbare innerdeutsche Grenze in unseren Köpfen haben. Es war die herausragende Erfahrung dieser Reise — meine Begegnungen mit anderen Grünen Mitgliedern.

Hauptsache bergauf!

Kultur kann was: Lassen Sie sich inspirieren! Jugendherbergen sind familienfreundlich! Erwachsene in Begleitung von Kindern bis 17 Jahren verewigen einen vergünstigten Preis. Das Herz Europas - Kultur und Natur Dreiländereck. Aachen und Maastricht spielten in der europäischen Geschichte eine bedeutende Rolle und haben für jeden Besucher viel zu bieten. Experimentierkünstlerinnen und -künstler Willkommen! Spannende Experimente und Versuche unter dem Motto Erde, Feuer, Wasser und Luft warten auf Ihre Klasse - dabei sein lohnt sich.

Ihre Gemeinderätin für Aying

Olympische und Paralympische Spiele Pyeongchang. Der dreimalige Olympiasieger Felix Loch ist beim Rodel-Weltcup in Altenberg nach einer spektakulären Aufholjagd zum Sieg gerast. Der wiedererstarkte Rekordweltmeister fuhr bei schwierigen Wetterbedingungen vom Rang noch an die Spitze vor. Im ersten Lauf lag Felix Berchtesgaden noch mehr als eine halbe Sekunde hinter dem führenden Russen Repilow, der vor ihm in den zunehmend wässrigen Eiskanal in Sachsen gegangen war. Sparbetrieb zweiten Lauf durfte dann Loch eher starten - und nutzte diesen Vorteil mit einer fehlerfreien Fahrt.

Der quäldich-Alpinist

Toggle navigation. Pässe Pässe Passjagd beta Touren Tourenplaner Rennradreisen Shop Forum Login. Corona-Pandemie: quäldich blickt zuversichtlich auf ! Jetzt im quäldich-Shop anschauen. Der quäldich-Alpinist. Hauptsache bergauf! Er ist der Hausberg des Ortes Schoppernau und ist durch eine Einseilumlaufbahn mit Kleinkabinen in zwei Sektionen erschlossen. Im Winter tummeln sich hier die Skifahrer, weshalb es auch mehr andere Bahnen gibt, die aber Sparbetrieb Sommer still stehen. Ansonsten ist der Berg weitestgehend landwirtschaftlich genutzt, da aus der produzierten Milch der Bregenzerwälder Bergkäse gewonnen wird, der nach dem Geschmack des Autors zu den besten Bergkäsen überhaupt gehört.

Nimm Deine Veränderung (selbst-)bewusst in die Hand! (Der Veränderungsprozess) mit Anja Kastner


Comments

166167168169170