ONLINE-DATING: VOM SUCHEN UND FINDEN IM NETZ

Schnelle Online-Dating verheiratete Aufgeschlossen

Frau im Bademantel mit einer Tasse in der Hand: Die Zahl 50 scheint eine magische Altersgrenze für Frauen auf Partnersuche zu sein. Danach nehmen die Chancen deutlich ab. Frauen über 50 haben es beim Online-Dating schwer. Online-Dating weckt Hoffnungen. Doch wie wahrscheinlich ist es, sich mit Hilfe einer Flirt-Plattform zu verlieben? Doch warum haben es Frauen oft schwer, jemanden zu finden? Sind Männer in der Online-Welt etwa Mangelware? Immer mehr junge Frauen schreiben neben Gleichaltrigen auch ältere Männer an. Da sich viele Männer bevorzugt von jüngeren Frauen ansprechen lassen, schrumpft so die Zahl der möglichen Kandidaten für ältere Frauen.

Was Sie jetzt wissen müssen

Elf Prozent der für den Statista Global Consumer Survey befragten verheirateten ItalienerInnen und zehn Prozent derjenigen, die in einer Beziehung leben nutzen Dating -Apps. All the rage Deutschland ist der Anteil der Vergebenen, die Tinder und Co. Oder vielleicht sind die ItalienerInnen auch einfach nur ehrlicher. Denn wer Dating-Apps nutzt nimmt es mit der Treue möglicherweise non allzu genau und das braucht ja niemand zu wissen, auch kein Online-Fragenbogen einer anonymisierten Studie. Insgesamt nutzen elf Prozent der befragten ItaliernerInnen und sieben Prozent der befragten Deutschen Dating-Apps. Statista versorgt Sie täglich mit Infografiken wenig aktuellen Nachrichten und spannenden Daten unserer eigenen AnalystInnen - z.

Online-Partnerbörse ist nicht gleich Online-Partnerbörse

Sie tickt. Tickt und tickt. Und immer lauter. Lauter und lauter. Sie raubt ihr den Schlaf: die biologische Uhr meiner guten Freundin, nennen wir sie Jennifer. Langsam muss sich Jennifer beeilen, wenn das mit dem Traumpartner und dem Nachwuchs noch etwas werden soll. Aber wo nur die Liebe finden? Angesichts der vorgerückten Lebenszeit ist Jennifer nicht mehr wählerisch.

Der Statista Infografik-Newsletter

Online-Dating revolutioniert die Suche nach dem passenden Partner: Trotz immer mehr Nischen-Plattformen bietet der Markt weiter Platz für neue Angebote. Der erste Online-Dating-Rechner wurde von einem Buchhalter und einem IBM-Programmierer all the rage New York erfunden. Lewis Altfest und Robert Ross nannten ihr Projekt Delicacy, die Abkürzung für Technical Automated Compatibility Testing.

Comments

256257258259260