AKTUELLES AUS BERGISCH GLADBACH

Treffen in der Nachspülen

Die örtliche Ordnungsbehörde wurde am Sollten Bürgerinnen oder Bürger Hinweise auf den Verursacher geben können, so bitten wir um Kontaktaufnahme unter Dezember um Die Kölnerin und Diplom-Volkswirtin ist seit Mitglied des Deutschen Bundestages und dort parlamentarische Geschäftsführerin und Sprecherin für Wirtschaftspolitik ihrer Fraktion. Beide Politikerinnen sind Mitglieder im Ausschuss für Wirtschaft und Energie und möchten neben der wirtschaftlichen Entwicklung in der Corona-Pandemie, vor allem über den freien Handel und die Exportwirtschaft sprechen. Wir werden zum einen die unterschiedlichen Positionen unserer Fraktionen zur Wirtschaftspolitik in der Corona-Pandemie beleuchten und Gemeinsamkeiten wie Unterschiede diskutieren. Zum anderen werden wir über die Ausgestaltung der internationalen Handelsbeziehungen, wie zum Beispiel beim Mercosur-Abkommen zwischen der EU und Südamerika, sprechen, wo die Grünen und die Freien Demokraten grundsätzlich gegensätzliche Vorstellungen und Ansätze haben. Es wird eine spannende Diskussion, freut sich Sandra Weeser auf das Gespräch am Dienstag.

Über den Verlag

Rhein-Erft Ganz langsam geht die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Menschen Sparbetrieb Rhein-Erft-Kreis zurück. Aktuell sind es laut Kreisverwaltung Am letzten Freitag lag dieser Wert noch bei Zwar hat es seitdem Neuinfektionen mit Corona gegeben, im gleichen Zeitraum sind aber auch Menschen wieder genesen. Aktionen Mit eurer Spende könnt ihr euch den Zugang zu exklusiven Konzert-Streams sichern oder einen seltenen 0-Euro-Schein kaufen. Rhein-Erft Nach Angaben des Rhein-Erft-Kreises können vier der sieben Akut-Krankenhäuser aktuell keine COVIDPatienten mehr auf den Normalstationen aufnehmen. Betroffen sind die Hospitäler in Wesseling, Brühl, Bedburg und Frechen. Der Geschädigte befinde sich im Krankenhaus. Rhein-Erft Drei Schulen Sparbetrieb Rhein-Erft-Kreis können sich über Geld freuen.

Bürgerbüro

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident verhindert so eine gemeinsame Abstimmung von CDU und AfD. Die Koalitionspartner SPD und Grüne üben dennoch heftige Kritik. Im Konflikt um Demokratie und Rechtsstaatlichkeit scheidet ein klassischer europäischer Kompromiss aus. Es gibt Mittel und Wege, Polen und Ungarn unter Druck wenig setzen. Nach Weihnachten solle das öffentliche Leben soweit wie möglich heruntergefahren werden.

Über den Verlag

Baumpflanzaktion in der Gartensiedlung Gronauerwald. Im Frühjahr hatte der Freundeskreis der Gartensiedlung Gronauerwald die Anwohner dazu aufgerufen, neue Bäume in Bergisch Gladbachs historischer Siedlung wenig pflanzen. Ursachen sind Neubauvorhaben, An- und Umbauten, baubedingte Schädigungen, aber auch der Klimawandel. Dieser negativen Entwicklung möchte der Freundeskreis nachhaltig entgegenwirken und die Siedlung wieder grüner werden lassen. Impfzentrum für den Rheinisch-Bergischen Kreis entsteht in der RheinBerg Galerie in Bergisch Gladbach.

Comments

11111112111311141115